Kriminalpolizei
Die neue Ausgabe der "Kriminalpolizei" ist online. Titelthema: Wie sicher ist Wien?
>>>
Missbrauch erkennen
Wahrheit, Lüge oder Scheinerinnerung? Die Beamtinnen und Beamten der Gruppe Kinderschutz wissen, worauf man bei der Einvernahme von Kindern besonders achten muss.
Betrug auf Achse
Zwei Kriminalisten aus Ober°©österreich deckten europaweit Frachtbetrügereien auf. Den Tätern war es gelungen, mit Scheinfirmen in offiziellen Frachtbörsen Fuß zu fassen. Sie verschoben mit Phantomfrächtern hauptsächlich Buntmetalle im Wert von knapp fünf Millionen Euro.
Ellingers Kommentar
Burschenschaften und die Mensur sind in der letzten Zeit vermehrt ins Gerede gekommen. Der alljährliche Akademikerball der FPÖ und die Liederbuchaffäre haben dazu beigetragen.
„Al Capone“ von Wien
Johann Bergmann brachte in den 1950er-Jahren zwei Frauen und einen Nachtportier um und schoss bei einer Verfolgungsjagd zwei weitere Männer nieder.
Kiberer-Blues
Die Statistik sagt: Die Kriminalität in Österreich ist im Sinken! Brauchen wir dann überhaupt das Sicherheitspaket und zusätzliche Polizisten? Und hatte die Migrationswelle überhaupt einen Einfluss auf die Sicherheitslage?

Braucht Wien eine berittene Polizei?
Ja, unbedingt
Eher ja
Eher nein
Nein, auf keinen Fall
Ist mir egal
Ergebnisse ansehen

Die Kriminalisten
diekriminalisten.at ist eine Plattform für Kriminalisten aus allen Bereichen, die sich mit der Bekämpfung der Kriminalität beschäftigen.
Wie ich Mitglied werde
Jeder kriminalpolizeilich tätige Exekutivbeamte kann ordentliches Mitglied werden, alle übrigen Exekutiv-, Justiz- und Finanzbediensteten können außerordentliche Mitglieder werden.
Was „die Kriminalisten" bieten
Mitglieder bekommen die „Kriminalpolizei“ frei Haus geliefert.

Lesen Sie unsere
aktuellen Broschüren
"Tatort Kinderzimmer"
und "Sicherheitstipps". >>>

 

Nachwuchs gesucht
Verstärkte Rekrutierungs-maßnahmen bei der Justizwache.
>>>

Fake News
Auch die Regierung kann unehrlich sein?
>>>

Waffenstudie
Mehr Schusswaffen sollen zu mehr Selbsttötungsfällen führen.
>>>

Das Unbewussste
Jeder kann der „Disc-Jockey“ seines Gehirns sein.
>>>

Unwiderstehlich
Smartphones, Tablets und deren Apps sind so konstruiert, dass man nach ihnen süchtig werden muss.
>>>

Wenn Sie über Neuig-
keiten auf unserem Portal
informiert werden wollen,
bestellen Sie unser –
kostenloses – News-Abo
>>>



"Tatort Kinderzimmer"
soll Erwachsene für den Umgang mit sexuellem Kindesmissbrauch sensibilisieren. Sie zeigt Erkennungsmerkmale auf und enthält Präventions-Tipps.
>>>



Kinderleichte
Vorbeugung

"Inspektor Lux", mit Erzählungen, die Volksschülern Themen wie die Gefahr von sexuellem Kindesmissbrauch oder Gewalt spielend vermitteln sollen.
>>>