Von Kindesmissbrauch bis Einbruchsschutz. kripo|online bietet Ihnen Informationen aus Broschüren, die Experten für Sie geschrieben haben.
 


Viele Straftaten lassen sich vermeiden, wenn einfache Vorbeugungstipps befolgt werden. Das gilt für die Absicherung Ihrer Wohnung, Ihres Autos, Ihres Fahrrads, es gilt für den nächtlichen Weg nach Hause, für den Umgang mit Kreditkarten und "verlockenden Angeboten". Im Ratgeber "Sicherheitstipps" sind alle Empfehlungen der Kriminalpolizeilichen Beratung von Polizei und Gendarmerie gesammelt.


 

Jährlich werden in Österreich 800 Fälle sexuellen Kindes-missbrauchs angezeigt. Untersuchungen zufolge bleiben mindestens 9.000 unentdeckt. "Tatort Kinderzimmer" soll Erwachsene für den Umgang mit diesem Thema sensibilisieren. Es enthält Präventions-Tipps, um sexuellen Missbrauch zu verhindern und listet Stellen auf, an die sich Eltern und andere Bezugspersonen wenden können, wenn sie den Verdacht haben, dass ein Kind missbraucht wird.